Rückblick zum 5. Deutschen Stuhlbauertag in Rabenau:

STANDORTE und SITZPLÄTZE - Stuhlbau in Deutschland

am 10. und 11. September 2016

Seit seinem Start 2008 ist der Deutsche Stuhlbauertag in Rabenau nun bereits zur Tradition geworden.

In seinem Rahmen wollen wir als Museum künftig bedeutende Stuhlbaustandorte Deutschlands erforschen und vorstellen. In diesem Jahr begannen wir die Serie mit dem Stuhlbauzentrum des Erzgebirges, Neuhausen, und dem des Nordens, Eimbeckhausen im Deister-Sünteltal.

Veranstalter: Verein Deutsches Stuhlbaumuseum Rabenau, Sa. e.V.

Schirmherrschaft: Frau Andrea Dombois, 1. Vizepräsidentin des Sächsischen Landtages